Freunde der Stadtbücherei Haltern am See e.V.

 

 

 

Willkommen bei den Freunden der Stadtbücherei Haltern am See e.V.

Liebe Freunde der Stadtbücherei,

nach reiflicher Überlegung und etlichen Gesprächen bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass es angesichts der Entwicklungen, der Unsicherheiten und der Ereignisse der letzten Tage am besten ist, die für den 18. März vorgesehene Jahreshauptversammlung auf einen späteren Termin zu verschieben - eventuell auf einen Termin im Spätsommer oder Herbst in der Hoffnung, dass dann eine verlässlichere Planung wieder möglich ist.

Ich werde mich in absehbarer Zeit wieder bei Ihnen melden.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis, wünsche Ihnen vor allem gesundheitlich alles Gute und  grüße Sie herzlich

Dr. Ulrich Brack

Wir unterstützen die öffentliche Bücherei unserer Stadt und helfen mit finanziellen Beiträgen und durch Gestaltung von kulturellen Rahmenprogrammen, dass unsere Stadt auch weiterhin ihren bildungspolitischen Auftrag zum Wohle aller Bürger erfüllen kann. Bücher dokumentieren seit Jahrhunderten das Wissen unserer europäischen Kultur und sind eine unverzichtbare Erziehungshilfe aber auch ein Instrument zur sinnvollen Freizeitgestaltung. "Menschen werden nicht als Menschen geboren, sondern als solche erzogen." wusste schon der Buchliebhaber und Humanist Erasmus von Rotterdam. Francois Marie Arouet de Voltaire ist der Meinung, "...eine große Bibliothek biete dem Betrachter immer den Anschein des Fruchtbaren..." und Jorge Lois Borges sagte, er habe sich "das Paradies immer als eine Art Bibliothek vorgestellt." Der Römer Marcus Tullius Cicero schrieb seinen Stadtvätern ins Stammbuch:

"Eine Stadt ohne eine öffentliche Bibliothek
ist wie ein Körper ohne Seele."


Deshalb …

werden auch Sie ein Freund der Stadtbücherei Haltern am See. Bei uns werden sie nicht nur auf alte Freunde treffen sondern auch viele neue finden.

 Herzlich Willkommen!

Unser Seite bei facebook

| © Freunde der Stadtbücherei Haltern am See e.V.